Für eine nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern
Eine Fachtagung zum Austausch und zur Diskussion für Vertreter*innen aus Planung, Verwaltung und Forschung in Mecklenburg-Vorpommern. Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf Möglichkeiten für eine langfristig stabile Entwicklung von Stadt und Land.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern steht vor großen Herausforderungen für die nachhaltige Entwicklung seiner Städte, Gemeinden und Regionen. Diese Themen müssen zusammengedacht und synergetische Lösungen gesucht werden.
Vor diesem Hintergrund sind am 15. September kommunale und regionale Akteure aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Verbänden in Mecklenburg-Vorpommern eingeladen, die im Rahmen der Projekte der Fördermaßnahme "Stadt-Land-Plus" untersuchten Themen und entwickelten Ansätze zu diskutieren.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, die » Anmeldung ist bis zum 31.08.2022 möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im » Programm.