"MIGOEK": Workshop "Vielfalt in der Gründungsberatung"
Ein Kurzfilm informiert Interessierte über die Inhalte und den Ablauf des neuen Workshop-Formats.
Im Workshop lernen Gründungsberater*innen auf die unterschiedlichen Bedarfe der Rat suchenden Gründer*innen einzugehen.

Die Anliegen und Persönlichkeiten von Gründungsinteressierten sind vielfältig. Schon jetzt wird in Deutschland jede fünfte Gründung durch eine Person mit Migrationshintergrund vorgenommen. Deshalb ist es wichtig, Gründungsberater*innen für die Bedarfe dieser Zielgruppe zu sensibilisieren. Das Verbundvorhaben » MIGOEK setzt hier an und hat den Workshop "Vielfalt in der Gründungsberatung" konzipiert.

Ziel des Workshops ist, die Gründungsberater*innen darauf aufmerksam zu machen, dass es die Zielgruppe der migrantischen Gründer*innen überhaupt gibt und ihnen Modelle an die Hand zu geben, die dabei helfen, diese Zielgruppe besser zu erreichen. Der Workshop geht zunächst auf theoretische Ansätze zum Thema "Vielfalt" und Modelle für die individuelle Gestaltung der Beratungsgespräche ein. Daran anschließend werden die Impulse auf das praktische Beratungssetting übertragen. Mithilfe kleiner Übungen versetzen sich die Gründungsberater*innen in die Position der Ratsuchenden und lernen, was kleine Veränderungen im Beratungsalltag bewirken können.

Ein Kurzfilm zeigt die Inhalte und Abläufe des Weiterbildungs-Workshops. Sehen Sie sich hier den » Kurzfilm "Vielfalt in der Gründungsberatung" an.

 

Projekte: MIGOEK