Mobilität braucht Vernetzung: Ländliche Räume im Fokus der Verkehrswende.
Kongress des Zukunftsnetzwerks ÖPNV

Mobilität wird vielfältiger und damit komplexer. Neue Angebotskonzepte und neue Formen der Zusammenarbeit sind nötig, um die steigenden Erwartungen zu erfüllen und die sich bietenden Chancen zu nutzen. Am 29. und 30. September 2022 findet hierzu der 2. Mobilitätskongress mit Verkehrsminister Winfried Hermann MdL statt. Unter dem Motto "Mobilität braucht Vernetzung: Ländliche Räume im Fokus der Verkehrswende" möchte die Landesregierung Wegbereiter in eine moderne, nachhaltige und damit zukunftsfähige Mobilität sein.

» Anmeldung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie » hier.