KoDa_eG: "Veranstaltungsreihe Bürgergenossenschaft" in Baden-Württemberg gestartet
Über die Potenziale von Bürgergenossenschaften im Kontext kommunaler Daseinsvorsorge
Dass Bürgerbeteiligung am besten durch Genossenschaften ermöglicht wird, ist der Ausgangspunkt einer Veranstaltungsreihe, die in verschiedenen Städten Baden-Württembergs stattfindet. Den Auftakt machte am 8.11.2018 eine Veranstaltung in Stuttgart.

Ausgangspunkt für die "Veranstaltungsreihe Bürgergenossenschaft" ist das Verbundvorhaben "KoDa_eG" (Modellentwicklung und Gründung von Bürgergenossenschaften zur kommunalen Daseinsvorsorge). Das Vorhaben betrachtet die Sicherung örtlicher Infrastrukturen, vor allem in ländlichen Gebieten, als Gemeinschaftsaufgabe und untersucht wie die Rechts- und Unternehmensform der eingetragenen Genossenschaft passende Lösungsmöglichkeiten bieten kann. SPES e.V. initiierte die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem K-Punkt Ländliche Entwicklung im Kloster Heiligkreuztal und dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband.

Im Rahmen der Veranstaltungen sollen genossenschaftliche Lösungsmöglichkeiten erläutert und praktische Beispiele vorgestellt werden. Darüber hinaus soll es ausreichend Raum für den Austausch der Teilnehmenden untereinander sowie mit den vor Ort anwesenden ExpertInnen und ProjektpartnerInnen geben. Den Auftakt der Reihe machte am 8. November 2018 in Stuttgart eine Veranstaltung zum Thema „Bürgerbeteiligung“. Weitere Termine finden Sie in der nachfolgenden Übersicht:

14. März 2019 | ab 13:00 Uhr
Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau,
Am Riettor 1, 78048 Villingen-Schwenningen
mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL
Schwerpunktthema Ländlicher Raum

30. April 2019 | ab 13:00 Uhr
Kloster Heiligkreuztal, Heiligkreuztal, 88499 Altheim
mit Minister Manfred Lucha MdL
Schwerpunktthema Bürgersozialgenossenschaften

15. Juli 2019 | ab 13:00 Uhr
Volksbank Heilbronn eG, Allee 20, 74072 Heilbronn
mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Krauth MdL
Schwerpunktthema WohnenPLUS

Herbst 2019 | ab 13:00 Uhr
VR Bank Tübingen eG, Herrenberger Str. 1-5, 72070 Tübingen
mit Minister Winfried Hermann MdL (angefragt)
Schwerpunktthema Mobilität

Abschlussveranstaltung Herbst 2019 | ab 13:00 Uhr
Restaurant Plenum / Landtag in Baden-Württemberg,
Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart
Schwerpunktthema Präsentation der Ergebnisse

Anmeldungen für die Veranstaltungen erfolgen auf der Webseite www.wir-leben-genossenschaft.de/buergergeno unter Angabe des Passworts: Bürgergeno.

Weitere Informationen finden Sie im » Veranstaltungsflyer.

 

Copyright des verwendeten Titelbilds: Baden-Württembergischer Genossenverband

Projekte: KoDa eG