Melden Sie sich hier für die Herbst-Konferenz der BMBF-Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ an.
Anmeldeschluss ist jeweils ein Tag vor der Veranstaltung. Die Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei.

Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie » hier

 

 

 

 

 

Meine Teilnahme an WebSeminaren

 

Ich melde mich für die folgenden WebSeminare der Herbst-Konferenz an:

 

(nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe und den einzelnen WebSeminaren finden Sie » hier)

 

 

Technische Hinweise und Datenschutz

 

Die Veranstaltungsreihe wird mit Hilfe von Cisco WebEx Meetings realisiert. Wir empfehlen die Teilnahme über den kostenlosen Client, den Sie » hier herunterladen können. Eine Teilnahme per Browser ist ebenfalls möglich. Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich. Die grundsätzliche Funktionsfähigkeit ihres Systems können Sie » hier im Rahmen eines Beispielmeetings testen.

Die Zugangsdaten zu den WebSeminaren erhalten Sie jeweils vor der Veranstaltung direkt per Mail.

Datenschutz
Das Begleitvorhaben KomKomIn (Difu gGmbH sowie Raum & Energie, Institut für Planung, Kommunikation und Prozessmanagement GmbH) verarbeitet Ihre bei der Anmeldung zu diesen Veranstaltungen erhobenen Daten nur zur Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Dazu gehört auch, dass Sie bei der Anmeldung zu dem Webinar Ihren Namen, ggf. Ihre Institution und Ort zur Ermöglichung des Austauschs zwischen den Teilnehmenden angeben. Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie ggf. zur Teilnahme an der Evaluation des WebSeminars einzuladen zu können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Während der WebSeminare werden Audio- und Videoaufnahmen verarbeitet, den Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt und gespeichert. Auf diesen können ggf. auch Sie zu sehen oder zu hören sein. Die Aufnahmen werden zur Berichterstattung verwendet und dazu auf den Webseiten der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ eingestellt.

Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass Sie durch Ihre Teilnahme an der Veranstaltung darin einwilligen, dass zu den benannten Zwecken ggf. auch Audio- und Videoaufnahmen von Ihnen verarbeitet, gespeichert und veröffentlicht werden.

Möchten Sie nicht, dass Audio- und/oder Videoaufnahmen von Ihnen gemacht werden, stellen Sie diese Funktionen an Ihrem Empfangsgerät aus oder nehmen Sie nicht an der Video-Konferenz teil. In dieser Weise können Sie Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen. Ein nachträglicher Widerruf ist ebenfalls jederzeit möglich (per E-Mail an datenschutz@difu.de oder postalisch). Gespeicherte Aufnahmen, auf denen Sie erkennbar sind und die im Wesentlichen Sie zeigen (in Bild oder Ton), werden dann unverzüglich von den oben genannten Webseiten entfernt und gelöscht.

Unter den gesetzlichen Voraussetzungen können Sie auch Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen (per E-Mail an datenschutz@difu.de oder postalisch). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Sie haben zudem das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Bei Fragen können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden: datenschutz@difu.de