Im Winter 2017/2018 wurden verschiedene thematische Workshops für interessierte Bewohnerinnen und Bewohner des Grünzugs F angeboten. Der Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren Ideen stand dabei im Vordergrund, zudem berichteten ausgewählte Expert*innen von ihren Fachgebieten, gaben den Akteurinnen und Akteuren Einblicke in Praxis, administrative Hintergründe und Anforderungen und standen darüber hinaus für Fragen zur Verfügung. Diese Workshops sollten die Akteure bei der Konkretisierung ihrer Projekte unterstützen und griffen darum die Themenbereiche der Projektideen auf, die im Gespräch und auf der Ideenbörse am 16. Mai 2017 genannt wurden. Den Link zur Publikation finden Sie in der rechten Spalte unter "Weitere Informationen".