in: PLANERIN, 06/2019. Seite 24-26.

Zusammenfassung: Der Beitrag skizziert ein Instrument zur Vermeidung von Gewerbebrachflächen im Landkreis Osnabrück, das darauf zielt, Gewerbetreibende, die keine geeignete Nachfolge finden, zu beraten und zu begleiten, um so Interessenten für die Weiternutzung ihrer Flächen und Immobilien zu finden. Der Autor stellt hierbei auch eine Methode zur Erhebung potenzieller Brachen und Ansprache und Beratung von Gewerbetreibenden vor.