Strukturwandel und Transformation in Kommunen und Regionen gestalten
Keynote, Fachvorträge, Vernetzung und mehr: Die Fachkonferenz der BMBF-Fördermaßnahmen „Kommunen innovativ“ und „REGION.innovativ – Kreislaufwirtschaft“ setzt sich dieses Jahr mit dem Thema „Strukturwandel und Transformation in Kommunen und Regionen gestalten“ auseinander.

Die Fachkonferenz 2023 der BMBF-Fördermaßnahmen „Kommunen innovativ“ und „REGION.innovativ – Kreislaufwirtschaft“ findet am 9. und 10. Mai 2023 in Jena statt.

Ziel der Fachkonferenz 2023 der BMBF-Fördermaßnahmen „Kommunen innovativ“ und „REGION.innovativ – Kreislaufwirtschaft“ ist die weitere Intensivierung der Vernetzung der geförderten Vorhaben und die Vorstellung erster Ergebnisse unter dem übergreifenden Thema „Gestaltung des Strukturwandels in Kommunen und Regionen“ durch innovative Verwaltungsverfahren, interkommunale Zusammenarbeit, bürgerschaftliches Engagement und Kreislaufwirtschaft. Gemeinsam wollen wir diskutieren, mit welchen Ansätzen Transformationen angestoßen werden können, damit der Strukturwandel gelingt.

Der Vernetzung der Verbundvorhaben dient ein „Marktplatz der Projekte“. Eine Keynote von Frau Dr. Doehler-Behzadi (IBA Thüringen) und ein Fachvortrag von Frau Dr. Noack (Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung) setzen spannende Impulse.