Auf der zweiten Fachkonferenz der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ am 18. und 19. September 2018 in Dortmund trafen sich Vertreter*innen der 30 "Kommunen innovativ" Verbundvorhaben. Übergreifendes Thema der Veranstaltung war die Frage nach der Verstetigung der vielfältigen Ansätze, die im Laufe der Fördermaßnahme bundesweit entwickelt wurden. In 14 Sessions wurden Ergebnisse aus den Verbundvorhaben entlang spezifischer Themen- und Fragestellungen vorgestellt, gemeinsam diskutiert und mit den anderen Teilnehmenden reflektiert. Ergänzend zur Dokumentation der Veranstaltung stehen die Präsentationsfolien der beiden Tage als Download zur Verfügung.